23. Münchner Snowboardflohmarkt am 20.11.2016

Bereits zum 23. Mal findet am Sonntag, dem 20. November 2016 ab 12.00 Uhr Deutschlands größter Snowboard-Flohmarkt statt.
Schoenerboarden e.V. veranstaltet den Münchner Snowboard-Flohmarkt in der Blumengroßmarkt Halle, Schäftlarnstraße 2, 81371 München (U-Bahn Haltestelle Implerstrasse). Die Blumengroßmarkthalle bietet ein großes Platzangebot für Händler und Besucher sowie kostenlose Parkmöglichkeiten. Pünktlich zum Saisonstart treffen sich hier in guter Tradition Snowboarder und solche, die es werden wollen, um mit gebrauchtem Equipment zu handeln, zu fachsimpeln und sich bei einem Gläschen Glühwein oder am NITRO BBQ Grill gemeinsam auf den Winter einzustimmen. Wer für die kommende Wintersaison noch ein günstiges Board, die richtigen Schuhe, eine passende Bindung oder Funktionsbekleidung sucht, ist hier genau richtig. Von hochwertigen Vorjahresmodellen bis hin zu günstigen „Klassikern“ der Snowboardgeschichte ist hier alles erhältlich. So schont man den Geldbeutel für die Weihnachtseinkäufe.

Der Snowboard-Flohmarkt ist die Auftaktveranstaltung von schoenerboarden e.V. für die Saison 2016/17 und ist nicht nur eine feste Institution in München, sondern auch in seiner Größe absolut einzigartig im deutschsprachigen Alpenraum.


Helft zu helfen!
schoenerboarden unterstützt in diesem Jahr gemeinsam mit diakonia Geflüchtete und bedürftige Menschen in München.
diakonia ist gemeinnützig und versorgt Geflüchtete und Bedürftige in den Kleiderkammern mit Kleidung und Hygieneartikeln.
Der Bedarf ist groß und die derzeit gespendete Menge dagegen sehr klein. Oft fehlt es an Mützen und Schals, Unterwäsche etc.

Ihr als Aussteller oder Besucher des Flohmarkts könnt mit eurer Textilspende wirklich akut helfen.
Die Sachspenden können während des Flohmarkts abgegeben werden.

 

 


Fakten zum Münchner Snowboard-Flohmarkt:

23. Münchner Snowboard Flohmarkt in der Blumengroßmarkt Halle München am 20.11.16 ab 12.00 Uhr

Location: Blumengroßmarkt München, Schäftlarnstraße 2, 81371 München/ U-Bahn Haltestelle Implerstrasse

Einlass für Verkäufer: ab 11.00 Uhr, von 11.00 bis 12.00 Uhr nur Aufbau!

Standgebühr für Verkäufer: Je nach Standfläche und angebotener Menge.

Es gibt dieses Jahr nur begrenzte Parkmöglichkeiten!


Größere Kartenansicht
 
Newsletter abonnieren

News

  •  

    Der Flohmarkt steht wieder an.

    Wir hoffen dass wir auch dieses Jahr wieder den Sprinter der Diakonie zu füllen.

     

     

     


  • Fahrten online

    Die Fahrten für die neue Saison sind online und ab sofort buchbar.

    Die erste Fahrt ist am 19. Februar 2017

     

Pleasure News

  • Die internationale Snowboard Elite trifft sich diese Woche wieder in LAAX zum wichtigsten europäischen Snowboard Event auf Schnee. Seit mehr als 30 Jahren stellt LAAX seine Erfahrung und Kompetenz im professionellen Snowboard-Sport unter Beweis und ist zudem mit dem World Ski Award als „World’s Best Freestyle Resort“ ausgezeichnet worden.

    Weiterlesen...
  • Methods, Butters und Pillow-Lines sind nur ein Teil dessen, was die Faszination Nicolas Müller ausmacht. Der tiefenentspannte Schweizer steht seit 20 Jahren für seine ganz eigene Interpretation von Snowboarden: der „müller'sche“ Style, der um die Welt ging. Mit „Fruition“, seinem ersten eigenen Filmprojekt, verwirklicht sich Nico jetzt sprichwörtlich selber.

    Weiterlesen...
  • Endlich. Der Winter hat mit weiteren Neuschneezuwächsen weite Teile Österreichs aktuell fest im Griff und auch heuer wieder tourt risk’n’fun, das Ausbildungsprogramm der Alpenvereinsjugend, durch Österreich um und Snowboarder und Snowboarderinnen auf das Fahren abseits der gesicherten Pisten vorzubereiten. Risk’n’fun steht seit vielen Jahren für hochwertige Ausbildung für Freerider.

    Weiterlesen...

Login

Sponsoren NITRO Hochfgen Cratoni Blue Tomato